SRF Info ab 2015 in HD

Seit 2012 verbreitet die SRG Ihre Programme parallel in SD und HD Auflösung. Ab Mitte März 2015 soll dann auch SRF Info in HDTV Auflösung ausgestrahlt werden. Ab dem 29. Februar 2016 wird SRG dann die parallel Ausstrahlung von SD und HD einstellen und die Sender nur noch in HDTV anbieten. Wer ab dann die Schweizer Sender weiterhin empfangen möchte, benötigt zwingend einen HDTV Receiver.

Auch im Bereich DAB+ tut sich etwas. So wird demnächst das künstliche Delay bei DAB+ gegenüber den UKW Sendern deaktiviert. Dies sollte keinen merkbaren Einfluss auf den DAB+ Empfang haben.

Die komplette Ablösung von UKW durch DAB+ dauert jedoch noch ein paar Jahre. Geplant ist, den Radioempfang bis 2024 zu digitalisieren. Das heisst auch, dass heutige analoge (Auto-)Radios dann nicht mehr funktionieren und durch DAB+ Radios ersetzt werden müssen, oder einen DAB+ Empfänger verwenden müssen um die digitalen Signale weiterhin empfangen zu können.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.