Technisat DigiCorder ISIO S und Digit ISIO S

DigiCorder ISIO S und DIGIT ISIO S empfangen SD- und HD-Programme via Satellit und bieten darüber hinaus zahlreiche interaktive Möglichkeiten über das Internet.


TechniSat stellte zur IFA erstmals die neuen Hybrid-Receivermodelle DIGIT ISIO S und DigiCorder ISIO S vor. Zusätzlich zum Empfang digitaler TV- und Radioprogramme via DigitalSat in SD- und HD-Qualität können beide Modelle auch auf IP basierte interaktive Dienste, wie z.B. Mediatheken zugreifen. Freies Browsen im Internet und das Abrufen von Video-on-Demand Angeboten sowie HbbTV sind ebenfalls möglich. Des Weiteren können beide Receiver auf das TechniSat eigene ISIO Live! Portal zugreifen. Über ISIO Live! bietet TechniSat Kunden die Möglichkeit zahlreiche Servicedienste wie z.B. Software-Updates und aktuelle Programmlisten abzurufen und zu nutzen.
Flexibel für alle Programmanforderungen gerüstet
Neben frei empfangbaren HD-Programmen können beide Receiver auch die verschlüsselten privaten HD-Sender über das Programmangebot HD+ empfangen (HD+ Karte vorausgesetzt).  Über die beiden integrierten CI+ Schnittstellen sind die neuen Receiver für zusätzliche Entschlüsselungssysteme vorbereitet.
Multimedia-Center-Funktion
Über die integrierte Ethernet-Schnittstelle (wahlweise über WLAN-Adapter) lassen sich die Digitalreceiver problemlos in ein Heimnetzwerk integrieren, um sich mit verschiedenen Multimediageräten, wie z.B. PC, Fernseher, Audio-Sound-Anlage, Digitalkameras u.v.m. zu vernetzen.  Beide Receiver fungieren über UPnP sowohl als UPnP-Server als auch als UPnP-Client. Somit ist es bequem möglich Multimediainhalte wie Videos, Bilder und Musik mit im Netzwerk integrierten Geräten (z. B. PC) auszutauschen.
Digitale Videorekorderfunktion (DVR)
Die neuen TechniSat Receiver können selbstverständlich auch als digitaler Videorekorder mit Timeshift-Funktion eingesetzt werden.* Der DigiCorder ISIO verfügt über eine integrierte Festplatte (500 GB oder 1 TB), die das Aufzeichnen digitaler TV-und Radioprogramme erlaubt. Über die TWIN-Funktionalität ist es mit dem DigiCorder ISIO zudem möglich, ein Programm aufzunehmen und ein anderes parallel dazu anzuschauen. Mit dem DIGIT ISIO können TV- und Radioprogramme über USB auf externe Speichermedien wie z.B. externe Festplatten aufgezeichnet und wiedergegeben werden (DVRready inkl. TWIN-Funktionalität).
Einfache und intuitive Bedienbarkeit
Der DIGIT ISIO S und DigiCorder ISIO S verfügen beide über die bewährten TechniSat Mehrwertdienste, die eine einfache und komfortable Bedienung ermöglichen. So können zum Beispiel mit dem kostenlosen elektronischen Programminformationsdienst (ePID) „SiehFern INFO“ detaillierte Programminformationen für bis zu sieben Tage im Voraus per Knopfdruck abgerufen werden. Der Programmlistenmanager ISIPRO ermöglicht die automatische Aktualisierung für Programmlisten und informiert zugleich über Programmauf- und Programmabschaltungen via Satellit. Des Weiteren sind die neuen HDTV Hybrid-Receiver mit der TechniFamily Funktion ausgestattet. Mit dieser Funktion können Eltern bei Bedarf und ohne großen Aufwand den Fernsehkonsum ihrer Kinder steuern.
Hochwertiges Design
Beide Modelle verfügen über ein hochwertiges Metallgehäuse mit edler Front inklusive einem Fluoreszenzdisplay, welches beim DigiCorder ISIO bis zu 6 Zeilen darstellen kann.
Das Digit ISIO S Modell sollte im Februar auf dem Schweizer Markt erhältlich sein. Das Modell DigiCorder ISIO S dürfte im März folgen.
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.