Inverto Unicable II Technologie vereinfacht Anwendung

Inverto Unicable II Switch

Obwohl bereits seit längerem diverse Unicable Systeme auf dem Markt erhältlich sind, ist diese Technologie noch nicht allzu verbreitet. Die eingeschränkte Teilnehmeranzahl oder die begrenzte Verfügbarkeit von Unicable tauglichen Receivern oder Schwierigkeiten beim Empfang von mehreren Satelliten waren teilweise Hemmschwellen um auf Unicable zu setzen.

Unicable hat jedoch entscheidende Vorteile gegenüber konventionellen Satellitenverteilungen. Besonders in älteren Gebäuden in welchen eine Sternverteilung oftmals nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, bietet Unicable einen grossen Vorteil, da hierbei die Teilnehmer in Serie an nur einem Koaxialkabel angeschlossen werden können. Aber auch die neuste UHD Sat Receiver Generation mit FBC Tunern entfalten ihre Leistung erst beim Einsatz eines Unicable Systems, während beim Betrieb in konventionellen Sat Anlagen meist nur zwei von acht Tunern genutzt werden können.

Aktuelle Sat Receiver auf dem Markt sind heutzutage meistens für Unicable bzw Unicable II geeignet. Dennoch sollte hier beim Kauf darauf geachtet werden.

Während beim ersten Unicable Standard EN50494 maximal 8 Teilnehmerfrequenzen pro Strang möglich waren, sind es beim Unicable II Standard EN50607 inzwischen 32 Teilnehmerfrequenzen.

Inverto Unicable II Switch

Der Hersteller Inverto hat mit seiner programmierbaren Unicable II Technologie die Anwendungsmöglichkeiten und Flexibilität des Systems stark ausgebaut und vereinfacht. Das Sortiment reicht von einzelnen programmierbaren Unicable II LNBs, welche direkt ohne zusätzliche Multischalter betrieben werden können, über konfigurierbare Unicable Multischalter, welche mittels USB Programmer auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können. In Kombination mit Wideband LNBs, welche das komplette Frequenzband eines Satelliten über zwei Anschlüsse (Horizontal und Vertikal) übertragen, lassen sich mit dieser Technik beispielsweise auch 4 Satelliten über Unicable verteilen. Auch ein Mix von Unicable und herkömmlicher Verkabelung ist durch den Einsatz von Legacy Anschlüssen möglich.

Wideband LNBs 4 Satelliten

Inverto hat zu diesem Thema einen übersichtlichen Guide mit zahlreichen Beispielen online gestellt, welchen ihr hier findet.

Inverto Unicable II Produkte online kaufen

Dreambox DM900 ultraHD – Erste UHD Dreambox erhältlich

Die erste UHD Dreambox, die DM900 UltraHD ist ab sofort auf dem Markt erhältlich. Das Design der neuen Dreambox lehnt sich an die kürzlich erschienenen Modelle DM520 und DM525 an. Die Box ist jedoch grösser und verfügt über ein 3 Zoll Farbdisplay. Nebst dem üblichen Kartenlesern verfügt die DM900 über einen CI Slot und einen SD Kartenleser auf der Frontseite.

DM900 Ultra HD

Die DM900 kann mit einer 2.5″ S-ATA Festplatte bestückt werden. Hierzu muss nicht mehr das Gehäuse aufgeschraubt werden, sondern die Festplatte lässt sich bequem über eine Schublade an der Rückseite des Gerätes einschieben.

Der Tuner ist wechselbar. Es kann entweder ein Twin DVB-S2 oder Twin C/T Tuner eingesetzt werden. Hierzu muss das Gehäuse der Dreambox dann doch geöffnet werden.  Im Gegensatz zu anderen Herstellern wie etwa VU+ setzt Dream noch auf die herkömmliche Tunertechnologie und hat noch keine FBC Tuner im Programm.

 

Technische Daten:
Dreambox OS
Dreambox API
CPU: Dual-Core 12K DMIPS
2 x HDMI 2.0 (Ein- und Ausgang)
3 Zoll Farb-LCD Touch on/off
MPEG-2/H.264 Decoder (Full HD)
H.265 Decoder (Ultra HD)
Smartcard Reader
SD-Card Reader
Common Interface Slot
Tuner-Steckplatz für DVB-S2 oder DVB-C/T2
2 GB RAM
4 GB Flash
Gigabit-Ethernet
USB 3.0 Mini-USB-Service-Port (Flash Rescue)
S/PDIF-Ausgang
automatischer Scan
2,5 Zoll HDD (optional)
WLAN (optional)
Web Interface für PC und Smartphone
DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, USALS / Unicable
Maße: 270 x 187 x 60 mm (B x T x H)

 

Dreambox DM900 UltraHD Online bestellen.

Neue 4K Receiver von VU+

VU+ Ultimo 4K

VU+ hat zwei neue UHD 4K Receiver vorgestellt.

 

VU+ Ultimo 4K

Zum einen das Flaggschiff VU+ Ultimo 4K, welcher wie bereits sein Vorgänger über 3 Tuner Slots verfügt. Hierbei steht ein Slot für herkömmliche Single- oder Dualtuner zur Verfügung und zwei Slots für die neuen FBC Tuner. Die FBC Tuner sind sowohl für Sat als auch für DVB-C erhältlich. Der Sat DVB-S2 FBC Tuner mit 16 Demodulatoren und der DVB-C mit 8 Demodulatoren.

VU+ Ultimo 4K

Durch die neuen FBC Tuner wird nicht nur die Umschaltung zwischen Kanälen deutlich beschleunigt, es können auch parallel noch mehr Transponder empfangen bzw. aufgezeichnet werden als mit herkömmlichen Tunern. Um die volle Funktion der FBC nutzen zu können, benötigt man für den Sat Empfang jedoch ein Unicable System.

Nebst den drei Plug and Play Tuner Slots verfügt der Ultimo 4K weiterhin über 2 CI Slots und 2 Kartenleser, ein grosses 4″ Front Display, WLAN, USB 3.0/2.0 sowie die Einbaumöglichkeit für 2.5″ und 3.5″ Festplatten.

VU+ Uno 4K

Der VU+ Uno 4K ist ein kompakter UHD Receiver mit einem CI Slot und einem Kartenleser. Er verfügt über einen Plug and Play Tuner Steckplatz und unterstützt ebenfalls die neuen FBC DVB-S2 und DVB-C Tuner. Mit einem Dual Core 1.7 GHz und 4 GB Flash, sowie 2GB DDR3 RAM verfügt das Gerät über genügend Leistung für ein flüssiges TV Erlebins.

 

VU+ Uno 4K

 

 

VU+ Receiver beim offiziellen Schweizer Premiumpartner bestellen.

Neue Dreambox Modelle vorgestellt

Dream Property hat zwei neue Dreambox Modelle auf den Markt gebracht. Die DM520, welche seit etwa einem Monat erhältlich ist und die DM525, die in wenigen Tagen verfügbar sein wird. Beide Modelle verfügen über einen neuen Broadcom Prozessor und einen H.265 Decoder.

Dreambox DM525

Die DM525 ist die erste kompakte Dreambox, welche neben einem Kartenleser auch über einen rückseitigen CI Slot verfügt. Zudem bietet das in Kürze erscheinende OE2.2-Plugin „IPTV“ Zugriff auf Streaming-Netzwerke und damit auf unzählige IPTV-Sender aus dem In- und Ausland.

Technische Daten Dreambox DM520

Hauptmerkmale sind der neuer Broadcom Prozessor und H.265 Streaming

Dreambox OS
Dreambox API
2000DMIPS Prozessor
HDMI 1.4a
MPEG-2 / H.264 Decoder
H.265 Decoder (Full-HD)
Smartcard-Reader
512 MByte Flash
512 MByte RAM
10/100 MBit/s kompatibles Ethernet Interface
2 x USB 2.0
S/PDIF optischer Digitalausgang
USB Service-Anschluß
EPG (Electronic Program Guide)
Automatischer Sendersuchlauf
WiFi Unterstützung (optional)
Webinterface für PC und Smartphone
Videotext
DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, USALS

 

Technische Daten Dreambox DM525
Dreambox OS (OE2.2)
Dreambox API
CPU: BCM 73625
HDMI 1.4a
MPEG-2/H.265 Decoder
DVB-S2- oder DVB-C/T2-Tuner
1 x DVB Common-Interface-Schacht (CI)
Smartcard Reader
Touch on/off
512 MB RAM
512 MB Flash (NAND)
10/100 Mbit/s Ethernet
2 x USB 2.0
Mini-USB-Service-Port (Flash Rescue)
S/PDIF-Ausgang
automatischer Scan
WLAN (optional)
Web Interface für PC und Smartphone
DiSeqC 1.0, 1.1, 1.2, USALS
Maße: 260 x 150 x 45 (B x T x H)

Dreambox günstig online kaufen

DVB-S2 Twin Tuner für Dreamboxen offiziell vorgestellt

Dreambox Twin Tuner

Dream Property hat offiziell einen Twin DVB-S2 Tuner für alle Enigma 2 Dreamboxen vorgestellt. Der Silicon Labs Tuner unterstütz Blind Scan und alle gängigen Standards wie DiSEqC 2.0 und Unicable.

Ein Kanalsuchlauf soll mit dem neuen Tuner deutlich schneller durchlaufen. Der Tuner besitzt zwei LNB In Eingänge. Wird nur ein Kabel angeschlossen, können Programme vom selben Transponder gleichzeitig geschaut und aufgenommen werden.

Der neue Twin Tuner ist kompatibel zu den Enigma 2 Dreamboxen  DM7080HD, DM7020HD, DM820HD und DM800HDse und soll einen Ausblick auf das schon seit Ewigkeiten angekündigte Projekt Goliath geben.

Dreambox Twin Tuner

Technische Daten zum Twin DVB-S2 Tuner:

DVB-S/S2-Twin Tuner:

– Single-chip Two channels RF-to-baseband Satellite receiver
– RF switches integrated
– CMOS Fully integrated RF front end
– Low noise and wide dynamic range zero-IF receiver
– Input frequency range: 900 to 2200 MHz
– Input signal level: -80 to 0 dBm
– More than 80dB gain control range
– Fully integrated PLL (dividers, charge pump, phase &frequency detectors, loop filters, etc.)

 

http://www.dream-multimedia-tv.de/dvb-s2-twin-tuner-klein-kuehl-und-sparsam

Dreamboxen und Zubehör günstig online einkaufen.

 

Technisat kündigt Multytenne Nachfolger an

Technisat wird an der IFA 2015 zwei neue Modelle als Nachfolger der Multytenne vorstellen. Die Duo-Sat für den Empfang von Astra 19.2 und Hotbird 13 sowie die Multytenne Quattro-Sat für Astra 19.2, Hotbird, Astra 23 und Astra 28,2. Der Spiegeldurchmesser von nur 45cm wird wie bei der Multytenne beibehalten.

Beide Antennen sollen als 1 und 2 Teilnehmervariante auf den Markt kommen.

Technisat Sat Antennen günstig online kaufen

Quelle: http://www.virtualmarket.ifa-berlin.de/en/Multitenne-Duo-SAT-und-Multitenne-Quattro-SAT,p1483379

Gigablue stellt HD Ultra UE vor

GigaBlue HD Ultra UE

Gigablue präsentierte kürzlich einen neuen Sat Receiver. Der Gigablue HD Ultra UE verfügt über einen schnelleren Prozessor, einen fest eingebauten DVB-S2 Tuner sowie ein Steckplatz für einen zusätzlichen Tuner. Weitere Highlights sind das 2″ Farbdisplay und ein E-SATA Anschluss für externe Festplatten.

GigaBlue HD Ultra UE

Technische Daten:

CPU BCM7362
FLASH NAND: SLC 256MB
RAM DDR-3, 512MB
Indecater LED 2 x LED
Front Display 2.0TFT Display
USB 2.0 1 x USB Host
CI-Modul 1 x CI Slot
SmardCard 2 x S/C Slot
DVB -S2 IN 1 x Input
DVB -S2 OUT 1 x loopthrough
PnP Tuner 1 DVB-C/T/S2
3×2 RCA Composite,Component,Audio L/R
HDMI 1 x HDMI Output
E-SATA 1 x E-SATA (HDD)
USB 2.0 1 x USB Host
S/PDIF 1 x Optical
RS-232 1 x RS-232
Ethernet 1 x RJ45:100Mbps

 

Gigablue Receiver online einkaufen

Dreamboxen erhalten Hardware Update

Dream Multimedia hat angekündigt, die drei Dreambox Modelle DM500HD, DM800HD se sowie die DM7020HD zukünftig mit mehr Speicher auszustatten. Die Leistungsfähigkeit der beliebten Receiver soll dadurch erhöht werden.

So erhalten die DM500HD und DM800HD neu 1 GB Flash und 512 MB RAM. Bisher waren die Geräte mit 64 MB Flash und 256 MB RAM erhältlich. Die beiden Modelle haben somit dieselbe Memory Grösse wie die DM7020HD.

Auch bei der DM7020HD werden neue Speicherbausteine eingesetzt. Die Speichergrösse wird jedoch nicht erhöht.

Im Zuge der Hardware Aktualisierung wird auch eine neue Firmware angekündigt. Die Entwicklung von OE 2.0 ist im Gange. Zur Zeit existiert jedoch erst eine Beta Version, welche unter anderem HbbTV unterstützt.

Quelle: dream-multimedia-tv.de

Dreamboxen günstig einkaufen

VU+ Duo2 demnächst lieferbar – Dual DVB-S2 Tuner für VU+ bereits erhältlich

Der vor einiger Zeit angekündigte VU+ Duo2 soll demnächst erhältlich sein. Man geht davon aus, dass das neue VU+ Flaggschiff Anfangs Juli 2013 verfügbar sein wird.

VU+ Duo2

Die Technischen Daten des VU+ Duo2 sind bereits bekannt:

1300 MHz Dual Core Mips Prozessor
1GB Flash
2GB DDR3 DRAM
2x Plug and Play Tuner
Transcoding Funktion
Airplay Funktion
HD PIP (2x HDTV-Sender als Picture in Picture)
Gigabit LAN (1000 MBit)
2x Display (VFD und LCD)
WOL (Wake on LAN)
Opera Web-Browser
HbbTV
HDMI 1.4 Anschluss
Plug&Play Halterung für 2,5 und 3,5″ SATA – Festplatten
2x DVB Common-Interface Einschub
2x Smartcard-Reader (Xcrypt)
3x USB (1x Front, 2 x Rückseite)
SPDIF Audio Ausgang optisch (digital)
1x HDMI 1.4 Video/Audio Ausgang (digital)
1x Scart (TV)
1x Video Ausgang RCA
2x Audio Ausgang (L/R) RCA (analog)
Plug&Play Halterung für 2,5 und 3,5″ SATA-Festplatten
unlimitierte Kanalliste für TV/Radio
EPG (electronic program guide) Unterstützung
Unterstützung von Bouquet-Listen (Favoriten-Listen)
OSD in vielen Sprachen und Skin-Unterstützung
automatischer /manueller Kanalsuchlauf
DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS, Unicable nach EN50494 (SatCR/SCR/CSS/Einkabel)
Netzschalter

 

Bereits erhältlich hingegen ist der neue VU+ DVB-S2 Dual Tuner. Dieses Steckmodul erlaubt den gleichzeitigen Empfang von zwei Transpondern mit nur einem Modul.

Der Tuner ist kompatibel mit dem VU+ Uno, Ultimo und Duo2

So kann beispielsweise ein VU+ Uno trotz nur einem Steckplatz auf einen Twin Tuner Sat Receiver aufgerüstet werden.

VU+ Dual Tuner günstig einkaufen

VU+ Receiver günstig einkaufen

 

Neue Diablo Cam 2 Module erhältlich

Diablo 2 GSM

Duolabs hat zwei neue Diablo Cam 2 Module auf den Markt gebracht.

Zum einen das Diablo Cam 2 GSM, welches direkt über Mobilfunk mit dem Internet verbunden werden kann. Das Modul wird komplett mit Antenne und Netzteil geliefert. Die benötigte SIM Karte kann direkt ins Modul gesteckt werden. Damit ist dieses Modul das weltweit erste mit dieser Funktion.

 

Diablo 2 GSM

 

 

Das zweite Diablo Cam 2 Modul verfügt über einen integrierten Ethernet Anschluss. Damit lässt sich das Modul auch ohne WLAN ins heimische Netzwerk integrieren.

 

Diablo 2 LAN

 

 

Diablo CI Module günstig einkaufen