Technisat hat Probleme bei Nachrüstung für HD+

satonline (1)

Scheinbar gibt es Probleme, HD+ mit sogenannten Legacy Modulen zu empfangen. Bis vor kurzem versicherte Technisat noch, dass bis zum Start von HD+ genügend Legacy Module zur Verfügung stehen würden, um das Programmangebot auch mit nicht HD+ zertifizierten Receivern via CI Slot zu empfangen.
Die HD+ Sender RTL und Vox sind inzwischen gestartet und von den CI+ Modulen ist nach wie vor nichts in Sicht. Der Receiver HD-Fox von Humax wurde via Software Update für HD+ vorbereitet. Allerdings verfügt dieses Gerät bereits über einen integrierten Kartenleser, welcher nun durch das Update aktiviert wurde.
Den letzten Informationen zufolge sollten die Legacy Module im ersten Quartal 2010 verfügbar sein.

Inzwischen scheint es, dass es keine Lösung mit Legacy Modulen geben wird, da HD+ diverse Anforderungen an die Empfangsgeräte stellt. So darf es bei HD+ zertifizierten Geräten nicht möglich sein, bei aufgenommenen HD+ Sendungen zu spulen um so Werbung zu überspringen. Somit müsste auch beim Einsatz von Legacy Modulen die Software der entsprechenden Receiver angepasst werden um solche Funktionen zu sperren.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.