Humax HD-Fox für HD+

ag by satnews.ch
Der Countdown läuft: HUMAX HD-FOX ab morgen HD+ geeignet
Software-Update öffnet das Tor zu noch mehr HDTV

Software-Update: Dienstag, 27.10.09, 10:00 Uhr
Integriertes CA-System für direkten Empfang des HD+ Angebotes
Smartcards über 0800 1008790 oder www.myhumax.de erhältlich

Oberursel/Taunus, 26. Oktober 2009 – Mit dem morgen ausgestrahlten Software-Update wird der HD-Satellitenreceiver HUMAX HD-FOX zum offiziell ersten verfügbaren HD+ Empfänger. Zuschauer erhalten so die Möglichkeit, neben den bislang empfangbaren SD- und HDTV-Programmen, bspw. von ARD, ZDF und arte, auf Wunsch die hochauflösenden Inhalte der Privatsender RTL und VOX (ab 01.11.09) sowie von ProSieben, Sat1 und kabeleins (ab 01.01.10) zu sehen.

Durch die Aktivierung des Zugangssystems am Dienstag, den 27. Oktober 2009 gegen 10 Uhr, wird der Empfang von HD+ ohne zusätzliches Modul ganz einfach per Smartcard möglich. Die 12 Monate unverbindlich und kostenlos frei geschalteten Karten können für bereits verkaufte oder im Handel befindliche Geräte über die ebenfalls kostenfreie Rufnummer 0800 1008790 sowie ab 1. November unter www.myhumax.de (Seriennummer erforderlich) nachbestellt werden. Allen neu ausgelieferten HD+ Geräten von HUMAX liegt bereits je eine Karte bei.

„HUMAX ist stolz darauf, stets als eines der ersten Unternehmen die Einführung von hochauflösendem Fernsehens in Deutschland an den entscheidenden Punkten durch hochwertige Empfangstechnologie und attraktive Produkte zu gestalten. Mit HD+ und neuen HD-Inhalten befinden wir uns wieder an solch einem Punkt und unser Erfolgsmodell HD-FOX ist die erste verfügbare Empfangslösung für alle HDTV-Fans, die sich zu Recht mehr HDTV-Angebot wünschen“, so Franz Simais, Geschäftsführer bei HUMAX in Deutschland.
Der HD-FOX eignet sich ideal als Einstiegsgerät für HDTV-Interessierte. Dank neuester Chiptechnologie empfängt er HDTV in optimaler Qualität, klare, gestochen scharfe Bilder und ein einzigartiges Fernseherlebnis sind das Ergebnis. Die innovative Bildverbesserungstechnologie Best Picture ermöglicht dem HD-FOX auch bei Standard Definition-TV-Signalen (SDTV) optimale Bildanpassung bei allen Flat-TV Geräten.

Ein Dolby-Digital Ausgang sorgt für optimalen Raumklang, eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) für klaren Überblick sowie eine schnelle und unkomplizierte Auswahl des gewünschten Fernsehprogramms. Des Weiteren erlaubt ein Common-Interface-Schacht den Empfang von zusätzlichen Pay-TV-Angeboten. Im Standby-Modus verspricht der HD-FOX IR einen äußerst geringen Stromverbrauch von unter 1 Watt.

Der HUMAX HD-FOX ist bereits seit November 2008 verfügbar und hat seither sowohl Handel, Endkunden als auch Fachpresse überzeugt.

Quelle: Humax-digital.de
satonline (1)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.